Im Blickfeld: Augmented Reality bietet Vorzüge für industrielle Anwendungen

Auf den ersten Blick: Im US-Werk in Spartanburg nutzen Mitarbeiter Google Glass bei der Qualitätssicherung Auf den ersten Blick: Im US-Werk in Spartanburg nutzen Mitarbeiter Google Glass bei der Qualitätssicherung Foto: BMW

In der Sonderedition 01/2016 der automotiveIT thematisiert und bewertet Pascal Nagel in seinem Artikel "_Im Blickfeld" das Erfolgspotential von Augmented Reality für den Automotive-Markt. Anhand zwei konkreter Ubimax Projekte bei BMW und WS Kunsstoff-Service zeigt der Autor die Möglichkeiten der modernen Smart Glasses in unterschiedlichen Anwendungsfeldern auf.

Hier geht es zum Artikel

Hier geht es zur deutschen Website des automotiveIT Magazins