Virtuelle Welten schaffen neue Geschäftsmodelle

Virtuelle Welten schaffen neue Geschäftsmodelle Foto: Autoactiva Werbeagentur

Der Artikel der com! professional 1/2017 berichtet über die wachsende Allgegenwärtigkeit von Augmented und Virtual Reality. Neben industriellen Anwendungsbereichen halten AR und VR Einzug in weitere vielfältige Anwendungsbereiche und versprechen ein großes Marktpotenzial. „Die Frage ist nicht mehr, ob Augmented und Virtual Reality in den Unternehmen Einzug halten, sondern nur noch wann“, sagt Leonid Poliakov, Head of Marketing bei Ubimax, führendem Hersteller von industriellen Wearable Computing Lösungen.