Ubimax erhält Titel „Landessieger Bremen“ für ihre Kommissionierlösung „xPick“

Ubimax Head of Marketing Leonid Poliakov hält stolz den Innovationspreis-IT 2016 in den Händen Ubimax Head of Marketing Leonid Poliakov hält stolz den Innovationspreis-IT 2016 in den Händen

Ubimax GmbH, führender Anbieter von industriellen Wearable-Computing-Lösungen, gewinnt den Innovationspreis-IT 2016 und setzt sich als Landessieger in Bremen durch. Nach einer intensiven Bewertungsphase einer Fachjury konnten die Bremer Augmented Reality Experten mit ihrer Pick-by-Vision Lösung „xPick" überzeugen und werden damit für ihre innovative Anwendung von Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Bremen, 12.04.2016: Pünktlich zum Start der CeBIT teilte die Initiative Mittelstand die Sieger des INNOVATIONSPREIS-IT 2016 mit. Unter dem Motto „THINK. INNOVATION" beteiligten sich über 1000 Unternehmen aus dem Bereich Mittelstand-IT an dem jährlich stattfindenden Wettbewerb, um ihre innovativen IT-Lösungen einer fachkundigen Bewertung zu unterziehen. Die Jury kürte neben den 38 Kategoriesiegern auch jeweils einen Gewinner pro Bundesland. Ubimax überzeugte hier mit der weltweit führenden Pick-by-Vision Lösung „xPick" und erhielt die Sonderauszeichnung als „Landessieger Bremen 2016".

„Der Innovationspreis-IT ist eine gute Möglichkeit, herausragende Leistungen in der Industrie 4.0 zu ehren und hervorzuheben. Die Auszeichnung für unsere Pick-by-Vision Lösung ‚xPick' ist für uns eine erneute Bestätigung für unsere intensive Arbeit", berichtet der Geschäftsführer Jan Junker stolz. xPick ist eine innovative Multi-Order Kommissionierlösung für moderne Smart Glasses wie Google Glass oder Vuzix M100. Warenein- und -auslagerung, die Sortierung von Waren und Inventur werden unterstützt. xPick reduziert Fehler und steigert die Geschwindigkeit beim Kommissionieren. Durch modulare Anpassungsoptionen und den vollständigen Verzicht auf Elektronik in der Umgebung ist xPick sehr flexibel. Die weltweit eingesetzte Applikation befindet sich u.a. bei Daimler, DHL, Samsung und Schnellecke Logistics im produktiven Betrieb.

Die Initiative Mittelstand setzt sich seit 2004 für die Förderung mittelständischer Unternehmen im Bereich IT ein, um ihr Innovationspotential langanhaltend zu stärken und publik zu machen. In diesem Jahr wurde der INNOVATIONSPREIS-IT von der TÜV Informationstechnik GmbH (TÜV NORD GROUP) als Schirmherr, der CeBIT als offiziellem Partner und weiteren namenhaften Medienpartnern unterstützt.

Am 21. April 2016 haben interessierte Besucher in der Zeit von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr die Möglichkeit, im Gebäude der BIBA in Bremen am „Tag der Logistik", Einblicke in Betriebe von Unternehmen und Organisationen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung zu bekommen. Als einer der Aussteller bietet Ubimax neben einem Vortrag die Möglichkeit, das Kommissionieren mit Google Glass und neuen innovativen Modulen wie dem RFID-Band kennen zu lernen und zu testen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Ubimax prämierte Smart Glasses Lösungen in der letzten Aprilwoche auf der diesjährigen Hannover Messe (Halle 7, Stand D12) auszuprobieren.

 

 

Über Ubimax GmbH

Ubimax GmbH ist ein führender Anbieter von industriellen Wearable-Computing-Lösungen für Organisationen und Unternehmen aller Größen. Durch den Einsatz von Wearable-Computing-Technologien wie Google Glass oder Vuzix M100 verbessern die innovativen Ubimax-Produkte Geschwindigkeit, Qualität und Flexibilität der Geschäftsprozesse der Anwender.

Ubimax bietet sowohl kundenspezifische Entwicklungsleistungen als auch standardisierte Lösungen wie beispielsweise „xPick" oder „xMake" für Kommissionierung, Fertigung und Qualitätssicherung oder „xAssist" für Remote Service – als einziger Glass Certified Partner in Deutschland unter anderem auch für Google Glass. Durch das Abdecken der gesamten Applikations-Wertschöpfungskette von der initialen Beratung über Softwareentwicklung bis hin zu Wartung und Support ist Ubimax zentraler Ansprechpartner für seine Kunden.

Das Ubimax-Team besteht aus Wearable-Computing-Pionieren mit mehr als 15 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet. Zum Aufsichtsrat der Bremer Wearables-Spezialisten zählen weltweit führende Experten auf dem Gebiet (u.a. Prof. Thad E. Starner), die Ubimax dabei unterstützen, dem Wettbewerb stets einen Schritt voraus zu sein.